Versicherungen


Warning: Use of undefined constant content - assumed 'content' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/136569_54292/kunden/finanzsozietaet/versicherungen.php on line 37

Der Versicherungsmakler
 

Wer eine Versicherung braucht – egal ob als Privatperson oder als Unternehmen – hat verschiedene Möglichkeiten, einen Vertrag abzuschließen. Ein Weg führt über die Beratung und Vermittlung durch uns, den Versicherungsmakler.

"Treuhänderischer Sachwalter"

Im Gegensatz zu anderen Vertriebsformen ist ein Versicherungsmakler an keine Versicherungsgesellschaft gebunden und damit ein absolut unabhängiger Partner. Er wird in der Rechtsprechung deshalb auch als „treuhänderischer Sachwalter" Ihrer Versicherungsinteressen bezeichnet. Mit anderen Worten: Der Versicherungsmakler steht auf Ihrer Seite.

Maßgeschneiderter Versicherungsschutz

Versicherungsmakler sind keine Verkäufer der Versicherungsgesellschaften, sondern kaufen für ihre Kunden maßgeschneiderten Versicherungsschutz dort ein, wo es auf Dauer optimale Vertragsbedingungen gibt. Sie sind kompetente Berater, die ihre Kunden mit fundierten Informationen aus einem Spezialgebiet (Versicherungen) versorgen. Da der Versicherungsmakler nicht an bestimmte Versicherer gebunden ist, wird er die verschiedenen Risiken unter Umständen bei verschiedenen Gesellschaften platzieren. Auswahlkriterien sind in erster Linie die jeweils gebotene Leistung, der Preis, die Sicherheit des Anbieters, die Verfügbarkeit, die Art und Weise der Schadensabwicklung sowie der Ablauf der Geschäftsprozesse der Versicherungsunternehmen.

Risikoanalyse

Die Tätigkeit eines Versicherungsmaklers umfasst verschiedene Facetten. Am Anfang steht immer die Risikoanalyse. Unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Risiken und Bedürfnisse prüft der Makler, gegen welche Gefahren vorgesorgt werden muss und ob eine Versicherung dafür die angemessene Form ist bzw. ob die bestehende(n) Versicherung(en) zweckmäßig sind. Hauptziel der Analyse ist es, sicherzustellen, dass nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig versichert wird.

Vertragsgestaltung

Eine typische Dienstleistung des Versicherungsmaklers ist danach die Vertragsgestaltung. Wo immer es möglich ist, wird der Makler Einfluss auf den Inhalt der Policen nehmen. Ebenso wird er risiko- und marktgerechte Prämien vereinbaren. Die Konditionen müssen rundum stimmen.

Betreuung und Beratung

Die Betreuung durch den Versicherungsmakler endet aber nicht mit der Beurteilung der Risiken und der Platzierung der Versicherungen. In den Folgejahren sorgt er für die nötige Anpassung des Versicherungsschutzes an veränderte Risiko- und Marktverhältnisse. Das entlastet seine Kunden weitgehend von zeitraubenden Abwicklungs- und Verwaltungsarbeiten. Darüber hinaus ist er Berater in allen Fragen betrieblicher und privater Risiken.
Auch ein Makler kann Schäden nicht verhindern. Ist jedoch ein Schaden eingetreten, vertritt der Versicherungsmakler die Interessen seiner Kunden (Schadensbegleitung). Er verhandelt mit den Versicherern, sucht – sofern angebracht – Sachverständige aus und unterstützt Sie bei der Schadenabwicklung bis zur Entschädigung.

Wenn Sie einen Rundum-Service schätzen, sind Sie mit einem Versicherungsmakler auf der sicheren Seite.

Unsere Schwerpunkte:

  • Altersvorsorge
  • Persönliche Absicherungen (Berufsunfähigkeit, Pflege, Todesfall)
  • Sachversicherungen (Haftpflicht-, Hausrat-, Gebäude-, Kfz-Versicherungen)
  • Gewerbeversicherungen

Unsere Versicherungsmakler


Robert Renz
Bankfachwirt / Immobilienwirt
Fachgebiete & Kontakt
  • Finanzmakler / Versicherungsberatung
  • Immobilienmakler
  • Baufinanzberatung
  • Marktkonforme Wertermittlung

  • Telefon: 0781-74037
  • Fax: 0781-70840
  • Mobil: 0170-8285117
  • Mail: robert.renz@t-online.de

Kontakt
Ralf Kornmayer
Honorarberater / Finanzfachwirt (FH)
Fachgebiete & Kontakt
  • Honorarberatung
  • Anlagekonzepte
  • Vorsorgekonzepte und Absicherungen zum Nettotarif


Kontakt